IFAT 2018

Die Digitalisierung wasserwirtschaftlicher Prozesse schafft beeindruckende neue Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung. 

Während der diesjährigen IFAT Messe können Sie erfahren, wie Digitalisierungslösungen Ihre Betriebsprozesse effizienter und sicherer machen. Es wird gezeigt, wie Sie mit Hilfe eines digitalen Zwillings Prozesse und Anlagen planen, engineeren, simulieren und optimieren können. Zudem werden Ihnen IoT-basierte Lösungen präsentiert.

Prof. Dr. Andreas Lischka hält im Auftrag der DVGW am 14.Mai einen Vortrag zum Thema „Lern- und Medienkompetenz im Zuge der Digitalisierung.“

 Mehr Informationen finden sie unter https://www.ifat.de/

 

Digitalisierungsmatrix

Auf dem Weg zu digitalisierten Unternehmen spielt die Qualifikation der Führungskräfte eine entscheidende Rolle. Wir haben im Rahmen von Kundenprojekten eine exemplarische Qualifizierungsmatrix entwickelt, die Sie sich hier anschauen können:

Qualifikationsmatrix

Wenn Sie Interesse an dem Thema haben, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Go Digital Now

„Go Digital Now“ ist eine Initiative zwischen den Unternehmen Institut Ingenium, English Business AG, der Deutschen Bahn und dem Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter.

Gemeinsam will die Initiative Unternehmen bei der ganzheitlichen Umsetzung der Digitalisierung unterstützen.

Besuchen Sie unsere Veranstaltung am 24.01.2018 um 14:00 Uhr am DB Campus 4.0, Solmsstraße 18, 60486 Frankfurt am Main.

Jetzt kostenlos anmelden unter:

www.go-digital-now.de

 

Digitalisierung, aber wie?

Jetzt gibt es eine geförderte Gruppenberatung des RKW Hessen.

Unterstützung erhalten die Unternehmen bei der Umsetzung ganz konkreter Digitalisierungsprojekte. Fragen wie z.B. „Welche meiner Geschäftsprozesse eignen sich zur Digitalisierung?“, „In welchem Bereich fange ich am besten an?“ usw. werden gemeinsam erarbeitet.

Auf diese Fragen bekommen Sie im Rahmen der Gruppenberatung eine Antwort. Ein erfahrenes Beraterteam begleitet Sie bei der Umsetzung. In der geförderten Gruppenberatung zur Digitalisierung wird der Status Quo Ihres Unternehmens ermittelt und, darauf aufbauend, ein Konzept zur Digitalisierung erarbeitet. Diese digitale Roadmap legt den Plan für die nächsten Monate fest. In der Gruppenberatung haben Sie die Möglichkeit, für Ihr Unternehmen konkrete Projekte zu starten und sich dabei mit anderen Unternehmen auszutauschen und Erfahrungen zu teilen.

Weitere Informationen zur Gruppenberatung des RKW Hessen finden Sie in dem beiliegenden PDF.

Gruppenberatung RKW