Den eigenen Horizont erweitern, eine Weiterbildung absolvieren oder einen wichtigen Abschluss erlangen – all das ist in Zeiten der Digitalisierung kein Problem mehr. E-Learning macht’s möglich. Via PC, Tablet oder Smartphone können Kurse belegt und abgeschlossen werden. Der große Vorteil: die hohe Flexibilität. Der Teilnehmer entscheidet selbst, was, wieviel und vor allem wann gelernt wird. Starre Kurszeiten fallen meist weg und es kann bequem vom heimischen Sofa aus gelernt werden. Nicht unterschätzt werden darf dabei aber ein hohes Maß an Motivation.

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: Büffeln im virtuellen Klassenraum

Quelle: Wirtschaft Nordhessen, 02/2017, Hrsg. IHK Kassel-Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.